Schulmediothek - Das Fachportal für Schulmediotheken

Navi

Den RSS IconRSS-Newsfeed von Schulmediothek.de ( http://www.schulmediothek.de/rss1.xml.html ) können Sie mit Hilfe eines Feed-Readers oder eines RSS-Readers abonnieren. Eine Liste mit RSS-Readern für verschiedene Betriebssysteme und weitere Informationen zum Thema RSS sind abrufbar unter: https://www.rss-readers.org

Nachfolgend können Sie sich den RSS-Newsfeed von Schulmediothek.de im html-Format anschauen:


Portal: Schulmediothek

Das Fachportal bietet Informationen zu allen Fragen der Organisation und des Alltags in Schulbibliotheken sowie nützliche Tipps und anregende Beispiele zu bibliotheksgestütztem Unterricht und zur Zusammenarbeit von Schule und Bibliothek.

Praxisseminare zum Leipziger Lesekompass

26.08.2019

26.08.2019: Der Leipziger Lesekompass ist eine Auszeichnung, welche Kinder- und Jugendbücher prämiert, die Lesespaß mit kreativen Ansätzen der Leseförderung verbinden. Ausgewählt werden diese Bücher von einer Jury aus unabhängigen Fachleuten der Bereiche Kita, Schule, Bibliothek und Buchhandel sowie jugendlichen Lesern und Bloggern. Prämiert werden jeweils Neuerscheinungen, die im Zeitraum zwischen zwei Leipziger Buchmessen erschienen sind. Zu den preisgekrönten Titeln werden auch in diesem Herbst Praxisseminare angeboten. Anmeldungen sind zum Teil bereits jetzt möglich.

Deutschlands Kinder lesen ein Buch – Startschuss im September 2019

19.08.2019

19.08.2019: Der Bundesverband Leseförderung e.V., die Leserattenservice GmbH sowie der Kinder- und Jugendbuchautor Stefan Gemmel starten gemeinsam die neue Konzeptreihe „Deutschlands Kinder lesen ein Buch®“. Es soll für ganz Deutschland ein großes Lesefest entstehen, zu dem alle – von Familien über Schulklassen und Büchereien bis zu Vereinen – eingeladen sind, sich einzubringen. Das Konzept bietet viele anregende Materialien und stärkt auch Eltern in ihrer Verantwortung, ihren Kindern Unterstützung in der Entwicklung von Lesekompetenz zu geben. Die teilnehmenden Kinder erfahren u. a. Motivation durch das Gefühl, gemeinsam mit vielen anderen ein Buch zu lesen. Die Kampagne wird im Oktober 2019 auf der Buchmesse in Frankfurt vorgestellt und soll im März 2020 auf der Buchmesse in Leipzig enden. Die Reihe wird jährlich fortgeführt.

Kinder-Medien-Studie 2019: Kinderzeitschriften sind beliebt!

12.08.2019

12.08.2019: Mit der Kinder-Medien-Studie präsentieren seit 2017 jährlich sechs Verlagshäuser Einblicke in die Medienwelt und Lebensrealität der vier- bis dreizehnjährigen Kinder in Deutschland. Die Studie untersucht unter anderem die Nutzung von Kindermagazinen, den Einfluss der Kinder auf Kaufentscheidungen sowie ihr Freizeit- und Medienkonsumverhalten.

so geht MEDIEN

05.08.2019

05.08.2019: Regelmäßig veröffentlicht das Onlineangebot von ARD, ZDF und Deutschlandradio „so geht MEDIEN“ Beiträge zur Medienbildung, die sich gut im Unterricht oder auch in der (Schul-)Bibliothek einsetzen lassen. Themen sind z. B. „Wie entstehen Nachrichten?“ oder „Wie entlarve ich Lügen im Netz?“. Das aktuelle Tutorial hat das „Moderieren vor der Kamera“ zum Thema.

Fortbildung: Leselernorte schaffen und die Lesemotivation steigern

29.07.2019

29.07.2019: Das Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin lädt für den 26.09.2019 zur Fortbildung „Leselernorte schaffen und die Lesemotivation steigern – Zu Besuch im Lesekeller der Adolf-Glassbrenner-Grundschule“ ein. Zielgruppe sind Lesepaten/-patinnen, Erzieher/-innen und Bibliotheksbeschäftigte, die mit Kindern der Jahrgänge eins bis sechs arbeiten.

Weiterbildung: Neuer Basiskurs „Lese- und Literaturpädagogik“ startet

15.07.2019

15.07.2019: Das Kinder- und Jugendliteraturzentrum nrw jugendstil in Dortmund beginnt am 29. August 2019 wieder mit einem Basiskurs der vom Bundesverband Leseförderung e.V. (BVL) zertifizierten Weiterbildung „Lese- und Literaturpädagogik“. Der Kurs umfasst 72 Einheiten an zehn Tagen sowie ein Praxisprojekt und endet am 28. November 2019.

7. Niedersächsischer Schulbibliothekstag

08.07.2019

08.07.2019: Leiterinnen und Leiter von Schulbibliotheken und alle Interessierte sind eingeladen zum 7. Niedersächsischen Schulbibliothekstag am 24. September 2019 in Osnabrück. Von 9:30 bis 16 Uhr stehen vielfältige Workshops und Informationsangebote auf dem Programm.

Methodenheft „Leseförderung und Medienbildung mit Tablets“

01.07.2019

01.07.2019: Das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz hat in Kooperation mit medien bildung.com ein Methodenheft „Leseförderung und Medienbildung mit Tablets“ herausgegeben. Es bietet viele Praxisbeispiele für den Einsatz von Tablets in der Veranstaltungsarbeit von Bibliotheken.

Wie werden Digital Natives medienmündig?

24.06.2019

24.06.2019: Die Schulbibliothek im Medienkonzept kann viel zur Medienmündigkeit beitragen und der Digitalpakt kann dafür eine Starthilfe sein. Wie – das diskutierten am 23. Mai auf Einladung der AG Schulbibliotheken Berlin Brandenburg e.V. (AGSBB) Aktive aus verschiedenen Schulen anhand des vorgelegten Ideenpapiers.

Studie: Jugendliche nutzen YouTube als Bildungs- und Kulturort

17.06.2019

17.06.2019: Das Videoportal YouTube hat sich zum Leitmedium und digitalen Kulturort von Jugendlichen entwickelt. In der Anfang Juni veröffentlichten Studie des Rats für Kulturelle Bildung haben 86 Prozent der befragten Jugendlichen im Alter von zwölf bis 19 Jahren angegeben, die Plattform zu nutzen. Angesichts der Studienergebnisse empfiehlt der Rat für Kulturelle Bildung, in den Schulen und Kulturinstitutionen eine Kultur der Digitalität zu entwickeln. Die Gestaltung auch digitaler Kultur sei sowohl im formalen wie im non-formalen Bildungsbereich zu stärken.